Drohnenaufnahmen Mattervispa, Zermatt, VS

Auftrag
Gerinnevermessungen der Mattervispa mittels Flugdrohne.

Projekt
Im Rahmen dieses Mandates wurde das Gerinne der Mattervispa mittels Drohnenaufnahmen vermessen. Anhand dieser Aufnahmen wurde einerseits ein hochaufgelöstes Orthofoto und andererseits ein digitales Oberflächenmodell der Mattervispa erstellt.
Diese Produkte dienen als Grundlage zur Erarbeitung eines Unterhaltskonzeptes der Mattervispa sowie zur Definition von Sofortmassnahmen im Gerinne der Mattervispa.

Zeitraum
März 2017

Auftraggeber
Gemeinde Zermatt