Erstfeld innerorts, Teilprojekt HWS, Vorprojekt Erstfeld UR

Auftrag
Planung und Optimierung von Hochwasserschutzmassnahmen am Nollental und Locher-/Speckital gemäss Richtlinien von Bund und Kanton.

Projekt
Im Rahmen des Projektes Erstfeld innerorts, Teilprojekt HWS wurde die Gefahrenkarte überarbeitet und die vorhandenen Schutzdefizite bestimmt. Im Vorprojekt wurden in Koordination mit dem Gemeinschaftsprojekt Erstfeld innerorts Hochwasserschutzvarianten untersucht. Die Bestvariante wird in der nächsten Projektstufe weiter bearbeitet.

Zeitraum
2018 – 2019

Auftraggeber
Amt für Tiefbau, Kanton Uri