Sanierung Wässerwasserfassung Bachtoli, Leuk, VS

Auftrag
Die Wässerwasserfassung Bachtoli der Gemeinde Leuk im Wiissä Grabu wurde durch einen Murgang anlässlich eines Hochwassers im August 2019 zerstört. Die Gemeinde Leuk beschloss umgehend die Sanierung der Fassung. Sie beauftragte die Geoplan AG mit der Planung und der Begleitung der Ausführung der neuen Fassung.

Projekt
Die zerstörte Fassung wurde durch eine neue Fassung mit Coanda-Rechen ersetzt. Zum Schutz des Coanda-Rechens vor Geschiebetrieb wurde über dem Rechen ein Geschiebeschutz eingebaut. Die neue Fassung wurde so gestaltet, dass bei einem künftigen Hochwasserereignis der Einlauf der Wässerwasserleite (Suone) und der dort eingebaute Tafelschütz geschützt ist und der Überlastfall rechtsufrig über das Fassungsbauwerk abgeleitet wird.

Zeitraum
2019

Auftraggeber
Gemeinde Leuk