Wasserversorgung Hohtenn Quellüberwachung und hydrogeologische Beurteilung, Steg-Hohtenn, VS

Auftrag
Durchführung regelmässiger Messung von Schüttung und Leitparameter sowie Zustandsbeurteilung der Anlagen der Wasserversorgung Hohtenn.

Projekt
Um die zukünftig notwendigen Sanierungsarbeiten planen zu können, sind Angaben zu den Schüttungsmengen zentral. Diese werden regelmässig erhoben, um die jahreszeitlichen und witterungsbedingten Schwankungen zu erfassen und in die Planung einfliessen zu lassen. In diesem Rahmen werden auch der allgemeine Zustand der Anlagen beurteilt und Massnahmenvorschläge ausformuliert. Durch Entnahme von Wasserproben und Analyse auf Trübung und Transmissivität kann weiter die Eignung einer UV- Entkeimungsanlage beurteilt werden.

Zeitraum
2020- 2021

Auftraggeber
Gemeinde Steg-Hohtenn